Login

Passwort oder Login falsch

Geben Sie Ihre E-Mail an, die Sie bei der Registrierung angegeben haben und wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.



 Mit dem Konto aus den sozialen Netzwerken


Zeitschrift "Partner"

Zeitschrift
Kultur >> Die Welt der Musik
Partner №11 (302) 2022

Национальный балет Узбекистана с постановкой «Лазги - танец души и любви»!

 

Theater Dortmund 06.12.2022 / 19:30 Uhr Opernhaus

Lazgi – Dance of Soul and Love


Европейская Премьера! 6 декабря в Дортмунде в TheaterDortmund выступит Национальный балет Узбекистана с постановкой «Лазги - танец души и любви»!

Старинные легенды, воплощенные в танцах Лазги, вдохновили хореографа Раймондо Ребека на уникальную балетную постановку, историю о бессмертной Душе, сохранившей в себе многовековые традиции и культуру Лазги…

Это фантастическое путешествие из прошлого к настоящему, из настоящего к будущему.

Это легенда, которая берет свое начало в знойной пустыне, где под песни шаманов пробуждается и танцует Душа, и где оживает Любовь – которой теперь суждено следовать за этим танцем, сквозь годы и расстояния…

История народа, память предков, голоса духов – в каждом действии «Лазги» связь времен становится все крепче, чтобы в финале Душа и Любовь стали одним целым, единым духовным началом и культурным сокровищем.

Потрясающая хореография Раймондо Ребека, невероятное сочетание света, музыки и пластического искусства, и, конечно. блестящее исполнение труппы национального балета Узбекистана – этот спектакль уже стал сенсацией.

Присоединяйтесь к незабываемому торжеству искусства!

Представление проходит при поддержке Фонда развития искусства и культуры Узбекистана.

06.12.2022 / 19:30 Uhr

TheaterDortmund

Theaterkarree 1-3

44137 Dortmund

 

Билеты можно приобрести во всех кассах предварительной продажи, в кассах театра, по телефону 0231 / 50 27 222 , а также на сайте театра https://www.theaterdo.de/produktionen/detail/lazgi-dance-of-soul-and-love



Pressemitteilung

 

Lazgi – Dance of Soul and Love

Gastspiel der gefeierten Ballett-Produktion am 6. Dezember 2022 im Dortmunder Opernhaus

 

Es war ein Ereignis während der EXPO 2021 in Dubai: LAZGI – DANCE OF SOUL AND LOVE des National Ballet of Uzbekistan in der Choreografie von Raimondo Rebeck. Nun ist die außergewöhnliche Tanzproduktion am Dienstag, 6. Dezember 2022, um 19.30 Uhr im Dortmunder Opernhaus zu sehen. LAZGI verkörpert die Magie von „Tausendundeiner Nacht“, die Farbenpracht des Orients und die sinnlichsten Tänze Mittelasiens. Die Produktion verbindet traditionelle Formen des „Lazgis“ mit Elementen des klassischen Balletts und des Modern Dance.

 

Die Faszination der Seidenstraße, die Magie von „Tausendundeiner Nacht“, der Duft kostbarer Gewürze und die Farbenpracht des Orients – all das verkörpert der Lazgi, einer der spektakulärsten und sinnlichsten Tänze Mittelasiens. Aufgrund seiner einzigartigen Schönheit, seiner flammenden Energie und tiefen Symbolik wurde der Tanz von der UNESCO als immaterielles Weltkulturerbe anerkannt. Der Lazgi entstand vor ca. 3000 Jahren in Usbekistan. Zu seinen treibenden Rhythmen winden sich die Tänzerinnen und Tänzer, die erhobenen Arme wie Flammen züngelnd, in kontrollierten Bewegungen, die von den Füßen bis zu den Fingerspitzen reichen, feurig, energetisch, voller Kraft und Leidenschaft. Das passt dazu, dass der Begriff „Lazgi“ von einigen mit dem persischen Wort für „zittern“ oder „beben“ in Verbindung gebracht wird.

 

Raimondo Rebeck, der als Choreograf und Ballettmeister am Ballett Dortmund arbeitet, bringt den Tanz nun nach Dortmund. In einer aufsehenerregenden Produktion der Superlative verbindet Rebeck in LAZGI - DANCE OF SOUL AND LOVE die Faszination dieses Tanzes mit modernster Bühnentechnik, Licht und Klang zu einer Show auf Weltniveau. Ein atemberaubendes Fest für die Sinne, das eine Geschichte erzählt, in der es um Leben und Tod, die Macht der Liebe, das Verhältnis von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sowie um die Verwurzelung des Individuums in der eigenen Kultur geht.

 

LAZGI - DANCE OF SOUL AND LOVE wurde bei ihrer Uraufführung 2021 unter der Schirmherrschaft der UNESCO in Taschkent begeistert gefeiert und in Dubai zu einem sensationellen Erfolg. Die Musik stammt vom Sound-Designer und Tänzer Davidson Jaconello. Die atemberaubenden Bühnenbilder und Lichteffekte designte die in Berlin lebende, international anerkannte japanische Multimedia-Künstlerin Yoko Seyama. Die Tänzerinnen und Tänzer des „National Ballet of Usbekistan“ verbinden traditionelle Formen des Lazgis mit Elementen des klassischen Balletts und des Modern Dance. Es ist eine der faszinierendsten Tanz-Shows unserer Zeit, ein Ballett für die globale Welt des. 21. Jahrhunderts.

 

Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen, an der Theaterkasse im Kundencenter, telefonisch unter 0231/5027222, oder im Internet https://www.theaterdo.de/produktionen/detail/lazgi-dance-of-soul-and-love erhältlich.

 


<< Zurück | №11 (302) 2022 | Gelesen: 26 | Autor: Редакция журнала |

Teilen:




Kommentare (0)
  • Die Administration der Seite partner-inform.de übernimmt keine Verantwortung für die verwendete Video- und Bildmateriale im Bereich Blogs, soweit diese Blogs von privaten Nutzern erstellt und publiziert werden.
    Die Nutzerinnen und Nutzer sind für die von ihnen publizierten Beiträge selbst verantwortlich


    Es können nur registrierte Benutzer des Portals einen Kommentar hinterlassen.

    Zur Anmeldung >>

dlt_comment?


dlt_comment_hinweis

Top 20

Франсуа Дельсарт о сценическом искусстве

Gelesen: 1981
Autor: Редакция журнала

МЕНДЕЛЬСОН ИСПОЛНЯЕТ БАХА

Gelesen: 1510
Autor: Рублов Б.

АХ, КАБАРЕ, КАБАРЕ, КАБАРЕ...

Gelesen: 1453
Autor: Либерман Б.

БЕЛОРУССКИЕ ПЕСНЯРЫ

Gelesen: 1435
Autor: Редакция журнала

Антон Рубинштейн

Gelesen: 1251
Autor: Анисимова Н.

Легендарный дуэт

Gelesen: 1142
Autor: Рублов Б.

Дети из разных стран изучают язык музыки

Gelesen: 1101
Autor: Редакция журнала

С любовью из Германии

Gelesen: 1073
Autor: Мнишек В.

ЛУИ АРМСТРОНГ: «HELLO, DOLLY!»

Gelesen: 1014
Autor: Сигалов А.

Розина из Сибири и Фигаро с Волги

Gelesen: 938
Autor: Болль-Палиевская Д.

Очарование музыкой…

Gelesen: 852
Autor: Беленькая М.

Карл Орф - Баварский музыкант

Gelesen: 797
Autor: Донде В.

Я тобой дышу...

Gelesen: 794
Autor: Гончарова О.