Menu
Логин

Пароль или логин неверны

Введите ваш E-Mail, который вы задавали при регистрации, и мы вышлем вам новый пароль.



 При помощи аккаунта в соцсетях

Крик души >> ПОИСК ПРОПАВШИХ В ГЕРМАНИИ И ДРУГИХ СТРАНАХ ЕВРОПЫ

Текст блога

ВНИМАНИЕ! Пропал человек!  

53-летний житель Латвии Андрис БРОКАНС пропал в немецком городе Мюнхен 5 июня 2017 года. Известно, что в этот день он вышел из гостиницы, ушел в неизвестном направлении и назад до сих пор не вернулся. По сведениям родных, 2 мая Андрис отправился на заработки в Германию, последний раз общались с ним по телефону в начале июня.

Известно, что при себе у пропавшего был чемодан с одеждой и , возможно, ID -карта. А паспорт он оставил в номере.

ПРИМЕТЫ: носит очки и седую бороду, волосы тоже с проседью. Как был одет мужчина, неизвестно.

Всех, кто видел или что-то знает о месте нахождения пропавшего мужчины, просим срочно звонить в полицию Германии или в Латвию - по телефонам (+371) 110 в полицию или в Bezvests.lv номеру (+371) 22 084 084.

 

==================================================

(GERM) 22/06/2017

Gute Nachrichten! 

 

Der 53-Jährige aus Lettland stammende Andris Brokāns, der am 5 Juni 2017 in München in Deutschland spurlos verschwunden war, wurde heute in einem Berliner Krankenhaus aufgefunden, wo er infolge eines Unfalls eingeliefert war. Glücklicherweise lebt er und es wird ihm besser. Davon wurde Bezvests.lv von der Tochter des Vermissten benachrichtigt. Mit ihr haben sich die Nutzer von Facebook in Verbindung gesetzt, die in einer Gruppe der Auswanderer die Meldung des Berliners Alexander gelesen hatten. Dieser Mann hat mittels des sozialen Netzwerkes die Einwohner von Berlin aufgefordert, zu helfen, die Information wurde rasch weitergegeben und infolgedessen hatte die Suche nach dem Vermissten schlesslich Erfolg.

 

Wir danken alle, die den Freiwilligen von Bezvests.lv geholfen haben, die Information zu verbreiten und unseren im Ausland vermissten Landsmann zu suchen. Man sieht, dass es sehr viele einfühlsame und nicht gleichgültige Menschen gibt, sowohl bei uns in Lettland, als auch in Deutschland.

 

Wir möchten euch daran erinnern, dass der 53-Jährige aus Lettland stammende Andris Brokāns seit 5 Juni 2017 in München in Deutschland spurlos verschwand. Es war bekannt, dass er an diesem Tag das Hotel verlassen hatte, in eine unbekannte Richtung gegangen und nicht zurückgekehrt war. Laut Berichten seiner Familienangehörigen war Andris am 2 Mai 2017 nach Deutschland gefahren, um dort zu arbeiten, und zum letzten Mal hatten sie mit ihm telefonisch Anfang Juni gesprochen.  

=======================================================
Achtung!
Seit dem 5.06.2017 sind die Verwandte auf der Suche nach 53-Jährigen ANDRIS BROKĀNS. Es wird ein Mann vermisst. Er ist am 2.05.2017 nach Deutschland gekommen um hier zu arbeiten. Letzte Kommunikation via Handy ist Anfang Juni geschehen. Am 5.06.2017 ist er aus dem Hotel in München rausgegangen und seitdem fehlt von Ihm jede Spur. Er hatte einen Koffer mit, der Ausweis wurde hintergelassen. Es kann sein, dass er eine ID Karte mit hatte.
Der Vermisste hat graues Haar, trägt graues Bart, hat Brille trägt Brille. Was er zuletzt an hatte, ist nicht bekannt.
Alle, die was gesehen haben oder Infoationen haben, die helfen kann, bitte die Nummer (+371) 22084084 oder Polizei in Lettland (+371) 110 oder Deutschland anrufen.

Ключевые слова

Внесите 3-5 ключевых слов, разделяя их запятыми.

<< Назад | 2017-06-16 17:04 | Прочтено: 419 | Автор: Svetlana Ginter |

Поделиться:



Комментарии (2)

Удалить комментарий?


Внимание: Все ответы на этот комментарий, будут также удалены!

Количество фотографий, которые Вы можете загрузить: 5 шт.
(Для удаления фото, щелкнуть по нему)

09.06.17_sunju trenins11.jpg

19206440_1530027460402496_1509161280_n.jpg

Andris_Brokans_FORMA__53_Germanija_Munhen.jpg

Andris_Brokans2_53_Germanija_Munhen.docx.jpg

 URL: 

  
Удалить файл
Error
Ok

Удалить файл?